Warentransport innerhalb der EU

Für Transportunternehmen, die im Bereich internationaler Transport tätig sind und komplexe Auftraggeberbedürfnisse abdecken.

Die zentrale Herausforderung im internationalen Warentransport besteht darin, das Frachtgut termingerecht, auf eine möglichst effiziente Weise und zu den möglichst geringsten Kosten zuzustellen.

Mit Hilfe unserer Kommunikationslösung können Sie auftragsrelevante Informationen mühelos an den Kraftwagenfahrer weiterleiten, der wiederum Logberichte bezüglich seiner eigenen Tätigkeit an die Leitstelle übermitteln kann. Es bietet sich die Möglichkeit für die Kommunikation der Fahrer untereinander oder aber während langer, internationaler Touren auch zum Kontakt des Kraftwagenfahrers mit seinen Familienmitgliedern.

Bei der Messung des Kraftstoffverbrauchs ziehen wir zweierlei Ansätze heran: beim kosteneffizienten Wirtschaften unterstützen wir unsere Kunden einerseits durch die Messung des Kraftstoffpegels, andererseits durch Berechnung des durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs.

Mit Hilfe von Informationen aus dem digitalen Fahrtenschreiber lassen sich Lenk- und Ruhezeiten des Kraftwagenfahrers in Echtzeit überwachen und dessen Eignung für die nächste Transportaufgabe sofort feststellen.

Unterhalten Sie ein Transportmanagement-System, dann können wir Planungs-, Führungs- und Betriebsprozesse realisieren, indem wir Ihren individuellen Bedürfnissen und Arbeitsabläufen dank unserer bidirektionalen Integration auf hohem Niveau gerecht werden.

Unser internationales Servicenetz bietet die Möglichkeit, sich bezüglich unseres Dienstes an den Kundendienst in 14 Ländern Europas wenden zu können.