Warentransport außerhalb der EU

Für Unternehmen mit internationalen, Für Unternehmen mit internationalen, EU-grenzüberschreitenden Transporten

Durch Beobachtung und Deutung der Kraftfahrzeug-Betriebsparameter können Sie dazu beitragen, die Kosten bei internationalen Transporten zu senken.

Bei den einzelnen Aktivitäten lassen sich im System die Orte der Transportaufgabe und die Zeitfenster für die Leistungserbringung registrieren.

Beim Eintreten kritischer Ereignisse (Öffnen der Laderaumtür, Lenkzeitüberschreitung, Panikalarm, Verlassen bewachter Parkplätze usw.) wird von WebEye automatisch ein Alarm generiert, somit können Sie rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen ergreifen und hierdurch die Unversehrtheit von Kraftwagenfahrer, Lastkraftwagen und Frachtgut schützen.

Nach Erfüllung der Transportaufgabe erscheinen Informationen im Zusammenhang mit der Abrechnung der Transportaufgabe, mit der Durchführungsbewertung beziehungsweise mit der Rechnungslegung an den Auftraggeber. Durch die Anwendung werden die mit den geschäftlichen Aktivitäten verbundenen Verwaltungs- und Controllingaufgaben beträchtlich vereinfacht.

Darüber hinaus unterstützen unsere Leistungen Ihr Unternehmen dabei, die außerordentlich strengen rechtlichen Regelungen der EU einzuhalten. Durch Fernauslesen digitaler Fahrtenschreiberdaten lassen sich frachtlos zurückgelegte Strecken vermeiden, die lediglich aus administrativen Gründen erforderlich wären. Mit Hilfe von Informationen aus dem digitalen Fahrtenschreiber lassen sich Lenk- und Ruhezeiten des Kraftwagenfahrers in Echtzeit überwachen und dessen Eignung für die nächste Transportaufgabe sofort feststellen.