Lenkzeitenüberwachung

vezetesi-ido-figyeles

Für viele europäische Transportunternehmen bedeutet die Einhaltung der Regeln, die Lenk- und Ruhezeiten festlegen und den Einsatz von digitalen Fahrtenschreibern vorschreiben, in vielen Fällen eine Schwierigkeit. Mit der Anwendung eTACHOGRAPH von WebEye
können Frachtführer diesen Vorschriften leichter gerecht werden und können somit nicht nur hohe Bußgelder vermeiden, sondern in beträchtlichem Maße auch ihren Verwaltungsaufwand beziehungsweise ihre Kraftstoffkosten reduzieren.

Die Funktion eControl von eTACHOGRAPH liefert Echtzeitinformationen zu Restlenkzeit und Ruhezeit des Fahrzeugfahrers. Darüber hinaus setzt sie bei Überschreitung der rechtlich zulässigen Lenkzeit sofort eine Alarmierung an die Zentrale ab, wodurch sich behördliche Geldstrafen als auch lenkzeitüberschreitungsbedingte Unfälle gleichermaßen vermeiden lassen.

Die Funktion eControl bietet auch Unterstützung bei der Planung der Transportaufgaben, wodurch Frachtführer Transportverspätungen wegen schlecht kalkulierter Frachtzeiten vermeiden können. Ein besonders großes Problem bedeutet die verspätete Lieferung von Frachtgut beim Transport verderblicher Waren, die für Transportunternehmen sowohl mit finanziellen als auch Reputationsverlusten einhergehen kann.

Erfahren Sie mehr!





Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.